Bühnenstrolche

Jugendtheater

Auch dieses Jahr ist es wieder soweit und es heißt "Vorhang auf für das Jugendtheater des Westallgäuer Heimat- und Theatervereins!" Am 05.11. und 12.11.2016 spielen die Bühnenstrolche im Kurhaus Scheidegg Theater.

Die 14 Jugendlichen haben bereits mit dem Proben des neuen Stückes "Elterntauschbörse" begonnen.


Rückblick 2016:

Die Bühnenstrolche spielten im letzten Jahr zwei kurze Theaterstücke. Zuerst führten die 7-11-jährigen "Das Rumpelstühlchen" auf. In diesem Märchen musste ein ungewöhnlicher und eigensinniger Stuhl überlistet werden. Derjenige, der das schaffte, bekam die Prinzessin zur Frau.



 
 
 
 


Danach ging es weiter mit "Naturgeschichte nicht genügend". Die 12-16-jährigen Schauspieler brachten in diesem Schulsketch die Lehrerin zur Weißglut. Pepi, Hansi, Zenzi, Karl, Maxi und Mitzi hatten mal wieder (fast) alle ihre Hausaufgaben nicht gemacht, sodass hemmungslos gespickt und zugeflüstert werden musste, als die Lehrerin den Stoff der letzen Biostunde abfragte.




 
 
 

Wir bedanken und für die zahlreichen Zuschauer für ihre Unterstützung und bei allen Mitwirkenden und Helfern!

Es war wieder so weit, wir spielten Theater.


Über die Bühnenstrolche

Bettina Hörburger und Michaela Wiedemann haben auch in diesem Jahr mit den "Bühnenstrolchen" wieder die Theaterstücke einstudiert. Die Kindergruppe des Heimat- und Theaterverein Scheidegg mit Jugendlichen im Alter von 7-16 Jahre nennen  sich die Bühnenstrolche. Die Theaterproben machen ihnen Spaß, natürlich weil sie dort Theaterspielen, aber auch weil sie da die Anderen treffen. Die Krönung war der Ausflug auf eine Hütte zum Abschluss der Theatersaison. Es scheint, als ginge es recht lustig zu bei den Bühnenstrolchen. Wir können gespannt sein auf die nächsten Aufführungen der Jugendgruppe.

Hättest du auch Lust, bei uns mitzuspielen? Wir freuen uns über neue Schauspieler!

Dann melde Dich bei
Bettina Hörburger Tel.: 08381 8899002